• The Star auf dem Reformer

  • Ballet stretches auf dem Cadillac

  • Front splits auf dem Reformer

  • Thigh stretch auf dem Reformer

  • Sylvia Seifert Klassisches Pilates

Ihre Gesundheit ist ein hohes Gut. Neben einer ausgewogenen Ernährung, frischer Luft und positiver Lebenseinstellung hilft Ihnen vor allem bewusste und gesunde Bewegung dabei, sich in Ihrem Körper rundum wohl zu fühlen und gesund zu bleiben.

Die klassische Pilates-Methode nach Joseph Hubertus Pilates ist eine optimale Trainingsmethode, um Ihren Körper in Punkto Kraft, Beweglichkeit und Stabilität im Gleichgewicht zu halten. [read more=mehr… less=weniger… ]

Keine Trainingsmethode hat in knapp 20 Jahren Fitness-Trainer-Karriere so sehr meine Überzeugung und Leidenschaft entfesselt wie Pilates, und zwar inbesondere das Training an den klassischen Großgeräten.

Deshalb war für mich unausweichlich, mich darauf zu spezialisieren und das Studio Powerhouse Leipzig – ein klassisches Großgeräte-Pilatesstudio im schönen Waldstraßenwviertel Leipzigs zu eröffnen.

Meine Mission: Pilates als Sport jedem näher zu bringen – ob Büro-Athlet oder Sportler. Alle, insbesondere auch Männer, Ausdauer- sowie Teamsportler und Athleten profitieren von der optimalen und individuellen Kombination von Übungen an allen Geräten und auf der Matte. Pilates bringt jeden Körper wieder in sein optimales Lot und befreit von alltagstypischen oder ausdauersporttypischen „Verkürzungen“ und Dysbalancen. Pilates fördert eine aufrechte Haltung, macht die Wirbelsäule wieder beweglicher und korrigiert Fehlhaltungen. Das reduziert oder beugt Rückenschmerzen vor. Pilates entwickelt geschmeidige und gleichzeitig kräftige Muskeln und Faszien und sorgt so für eine schmerzfreie Bewegunsgfreiheit aller Gelenke. [/read]

Wir sind für Sie da

Sylvia Seifert – Mein Weg zum klassischen Pilates

  • Pilates-Trainerin Studiogeräte und Matte Challenge-Level (The Pilates Standard®)
  • Fascial Fitness® by BlackRoll® Master Trainerin
  • BlackRoll® und BlackRoll Moves® Trainerin
  • Pilates-Trainerin Matte (Health&Fitness Academy)
  • Personal Functional Trainerin – PFT® (SHENTISPORTS®)
  • Ausbilderin ATP – Alltags-Trainings-Programm (BzGA, DTB und DOSB)
  • Ausbilderin Masterprogramm Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining (DOSB und LSB Sachsen – nach §20 des Präventionsgesetzes)
  • Zertifiziert zur Durchführung des standardisierten Kursprogramms RückenAktiv – Bewegen statt Schonen (DTB – nach §20 des Präventionsgesetzes)
  • Zertifiziert zur Durchführung des Masterprogramms Präventives Ausdauertraining (DOSB und LSB Sachsen – nach §20 des Präventionsgesetzes)
  • Übungsleiterin B-Lizenz – Sport in der Prävention: Profile Erwachsene/Ältere – Stütz- und Bewegungssystem – Herz-Kreislauf-System (DOSB)
  • Übungsleiterin C-Lizenz – Breitensport (DOSB) und Fitness-Aerobic (DTB)
  • Zertifizierte Bildungsberaterin
  • Hochschulabschluss: Magister Angewandte Erwachsenenpädagogik, Kommunikations- und Medienwissenschaft und Sinologie

Marina Prager

  • Pilates-Trainerin Matte Intro bis Challenge-Level (The Pilates Standard®)
  • Fitnesstrainer B-Lizenz
  • Mitarbeiterin im Bereich Aus- und Fortbildung beim Landessportbund Sachsen
  • Erfahrungen im Tanz und Choreografieren, Golf und Kraftsport
  • Hochschulabschluss: BWL

Juliane Günther

  • Pilates-Trainerin Matte Intro bis Challenge-Level (The Pilates Standard®)
  • Mitarbeiterin beim MDR Fernsehen als freie Redakteurin, u. a. Betreuung von Sportformaten
  • Hochschulabschluss: Diplom Politikwissenschaft

Mein Team

Tom Seifert

  • Peak® Pilates Advanced Mattentrainer
  • Übungsleiter B Prävention und Breitensport (DOSB)
  • Studium der Sportwissenschaften / Journalistik / Erziehungswissenschaften (Uni Leipzig)

Jennifer Winkler

  • Peak® Pilates Advanced Mattentrainerin
  • Therapeutin für Rehabilitationssport (Orthopädie) (DOSB)
  • Fitnessökonomin (Bachelor of Arts)

Förderung

 

Meine 2016 absolvierte Pilates-Mattentrainer-Ausbildung (HFA) sowie meine 2017-2019 absolvierte Pilates Comprehensive (Studiogeräte und Matte) Ausbildung (TPS) wurden jeweils als Betriebliche Weiterbildung durch den ESF finanziell unterstützt.